Berichterstattung WDR

 

Nach den Artikeln in den Ruhrnachrichten und der WAZ folgt nun der WDR und wird ein von einem WDR Kamerateam begleitetes Shooting im Fernsehen vorstellen. Echt jetzt, das war mal aufregend - hat man ja nicht jeden Tag, dass man vor einer Fernsehkamera steht. Aber ist natürlich auch ein schönes Gefühl, wenn die Bilder so viele Menschen ansprechen.

Nachdem der Sendetermin zweimal verschoben werden musste, da aktuelle Geschehnisse in der Berichterstattung nun mal Vorrang haben, haben bereits viele Sendungen ihr Interesse bekundet. Von der Lokalzeit über Tiere suchen ein Zuhause bis Drinnen und Draußen wurde der Bericht in einigen Sendungen ausgestrahlt. Vielen lieben Dank noch einmal an das sehr nette Team vom WDR, die es irgendwie geschafft haben, dass ich gar nicht so nervös aussehe in dem Beitrag!

 

 ~Quelle~ WDR Mediathek